Wählen Sie Sprache

Olivenmühle

Der Olivenöl – Herstellungprozess.

Weil unsere Olivenmühle zu der Kategorie der modernsten in Europa gehören, wurde die Mehrheit der neuen Ausrüstung von Terra Creta auf Kreta entworfen und gebaut. Die meisten Fertigungskomponenten wurden von Terra Kreta Team entworfen. Die perfekte Mühle sind ein Kunstart, weil man die gleichen Oliven in zwei verschiedenen Mühlen verarbeiten kann. Je nach Prozess und Ausrüstung können diese Oliven in unterschiedlichem Olivenöl enden. Bei Terra Creta, ist auch jedes Stück von Maschinen , die zur Extraktion verwendet werden aus rostfreiem Stahl hergestellt. Rostfreier Stahl gewährleistet, dass es keine mögliche Kontamination des Öls gibt , entweder in der Zusammensetzung oder Geschmack.

Der Olivenöl – Herstellungprozess ist leicht und natürlich. Die einzigartige, technologisch fortschrittliche und effiziente Olivenmühle von Terra Kreta kann Oliven in Olivenöl in 45 Minuten nach dem Empfang der Oliven in der Mühle verarbeiten  Die Natur hat alles, was notwendig ist, zur Verfügung gestellt. Die Oliven werden am gleichen Tag der Ernte verarbeitet. Da Olivenöl wenige Säure hat , behält es seine Gesundheitsvorteile und ausgeprägtes Geschmack. Olivenöl ist einfach ein Fruchtsaft, man drückt das Öl aus den Oliven. Wie alle Säfte ist er auch sehr gesund wegen seiner reichen Nährstoffe und natürlichen Inhaltsstoffe

  1. Die Oliven werden aus den Hainen geerntet und in die Olivenmühle gebracht, wo sie für ihre Qualität und Quantität analysiert werden. Terra Creta untersucht in der Vor-Ort-Labor jede Olivenpartie und nutzt ein intelligentes, computergestütztes System, um die Attribute wie Säure, Peroxide und die Ausbeute der Ernte zu überprüfen. Terra Creta hat diese einzigartigen Verfahren für die Qualität und Klassifizierung zum Zeitpunkt des Eingangs der Oliven auferlegt ,damit es eine bessere Übersicht, Pflege und Verbesserung der Qualität und Integrität unserer Produkte gibt.
    Am Anfang wird jede Olivenpartie mit einem Barcode versehen und in den Rückverfolgbarkeit-System eingegeben. Nach der Lieferung der frischen Oliven blasen große Ventilatoren Blätter oder Zweige, die mit den Oliven in den Netzen zusammengerafft sein konnten, weg
    Dann werden die Oliven nach Qualität in großen Silos sortiert, so dass sie fertig für die Olivenöl Extraktion sind . 
    Sobald die Oliven sortiert wurden, werden sie in einer der Terra Creta Produktionslinien für den Rest des Prozesses gestellt. Terra Creta verfügt über eine 24-Tonnen-pro Aufnahme Fähigkeit für Oliven und eine 11-Tonnen pro Stunde Kapazität für die Herstellung- und Extraktions Linie. .
  2. Der erste Schritt in der Produktionslinie ist das Waschen. Die Oliven werden dreimal mit trinkbares Wasser gewaschen, damit es versichert wird, dass alle Blätter und Fremdmaterialien entfernt worden sind, so dass das Olivenöl nicht verschmutzt wird.
  3. In der nächsten Phase werden die Oliven in den Edelstahl Brecher eingekommen, der die ganze Olive(mit der Grube) in Olivenpaste zerquetscht. Dieser Schritt ist wichtig, weil die Menge der Zerkleinerung und der Beschaffenheit der Paste sich die Qualität des Olivenöls ändert. Wenn Terra Creta die Oliven zerquetscht , entsteht eine klobige Paste, nicht kremig oder püriert.
  4. Diese Olivenpaste wird zu einem großen Stahltank für malaxation übertragen.Der Tank enthält ein großer Stahl-Rotator, der ständig die Paste rührt, während sie bis 27 Grad Celsius (80,6 Grad Fahrenheit) erwärmt wird. Nach etwa 35 Minuten ist die Paste fertig für den nächsten Schritt. Diese Phase des Prozesses heißt ,,kaltes Mahlen΄΄. Dieser Begriff wird von Terra Creta für die Beschreibung des Prozesses verwendet, weil der Begriff ,,erste kalte Presse΄΄ " irreführend ist. Der Grund ist, dass Oliven heutzutage in der Regel nicht gepresst werden. An dieser wichtige Stelle entwickeln sich die natürlich auftretenden Enzyme den Geschmack und Aroma des Olivenöls.
  5. In der Zentrifuge wird das Fleisch der Olive zusammen mit der Grube aus dem Saft der Olive getrennt. Die Trennung kann entweder durch eine Drei-Phase erfolgen (Öl-Wasser-Feststoff) oder durch eine Zwei-Phase (Öl - wässrige Feststoffe) Extraktion. Wir verwenden die Zwei-Phasen-Extraktion, weil kein Wasser verschwendet wird (Einsparung 1.000 Liter Wasser pro 1.000 Liter Olivenöl). Neben den ökologischen Vorteilen produziert die Zwei-Phasen-Extraktion ein gesunderes Olivenöl, weil die wichtigen Polyphenole nicht durch Wasser gewaschen werden. . 
  6. In dieser Phase ist der resultierende Olivensaft eine Kombination aus Öl und ein wenig Wasser aus dem Öltrester. Die letzte Phase trennt diese beiden Elemente und lässt nur das natürliche Olivenöl. Es ist ein reiner und natürlicher Fruchtsaft, das in   Lagertanks transportiert wird und fertig für die Flaschenabfüllung ist. Der gesamte Prozess, von Empfang bis zur Abfüllung ist Computer-automatisiert und in einer kontrollierten Umgebung . So gibt es die vollständige Kontrolle der Produktion. .

  Die Verarbeitung der Olivenöl-Extraktion ist jetzt abgeschlossen und was bleibt, ist der goldene Nektar aus der nachhaltigsten Ernte in der Geschichte . In diesem Sinn verwendet Terra Kreta jedes Nebenprodukt des Produktionsprozesses , um die Nachhaltigkeit in allen Bereichen des Unternehmens zu fördern. Einige Beispiele für Recycling sind : :

  1. Die Blätter werden aus der ersten Ernte gesammelt und an den Bauern gegeben, damit sie ihre Tiere füttern.
  2. Der Trester der Olive wird entfernt und in der bestimmten Trester-Fabrik gebracht, damit es Tresteröl und trockener Trester(als Brennstoff) produziert wird.

Der trockene Trester wird auch als Brennstoff verwendet, um das Wasser während der malaxation - Phase zu erhitzen. In dieser Weise werden auch unsere Produktionanlagen erwärmt. Die Verwendung von Wasser in der Mühle ist aus ökologischen Gründen minimal. .

 


.

 


Wesentliche Merkmale der Olivenlmühle von Terra Creta.

  • Innovatives Design, voll automatisierte Produktionslinie mit niedrigeren Produktionskosten und die totale Kontrolle in jeder Phase der Produktion.
  • Ständige Extraktion, Klassifizierung der Qualität aller Oliven bei der Ankunft und Zweiphasen-Extraktion garantieren die höchste Qualität von Olivenöl.
  • Umweltfreundliches Bauen mit Solarröhren für interne Beleuchtung und die Zweiphasen-Extraktion Tehnik verringert Wasser-und Umweltverschmutzung.
  • Alle Produktionsanlagen wurde vom Entwicklungsteam von Terra Creta entworfen und aus 100% Edelstahl 316L gefertigt. 85% aller Maschinen und Anlagen  waren auf Kreta hergestellt.
  • Internationale Auszeichnungen mit IFS, ISO 22000:2005 (HACCP), ISO 9001:2008, Kosher, BIOHELLAS,  NOP-USDA, KRAV und ECOCERT für Extraktion Organiches Olivenöls.
Abonnieren Sie unserer Mail-Liste Ihre Kontaktdaten werden nur von Terra Creta SA verwendet und nicht an Dritten für Werbezwecke oder andere Zwecke weitergegeben werden. join
designed & developed by Next Step